24. Oktober 2016

 

Meine lieben Freunde, ich habe an meinem Geburtstag Deutschland verlassen, um mit meinem Partner für ein halbes Jahr im sonnigen Spanien zu leben.

Und natürlich um dort meinen historischen Roman über "Hildegundis" eine längst vergessene Heilige zu vollenden.

Nun möchte ich mich ganz herzlich für die vielen Glückwünsche die ihr mir zu meinem Geburtstag gepostet oder per PN geschickt habt, bedanken.

Mit solch einer großen Anzahl an Grüßen habe ich nicht gerechnet und bin überwältigt. Ja, geradezu sprachlos vor Staunen. Ihr habt mir damit eine große Freude bereitet. 

Natürlich werde mir jeden einzelnen Gruß nochmal in aller Ruhe angucken und mich daran erfreuen.